er Hospizverein Pfaffenhofen e.V.
… ein Angebot für Menschen im Landkreis Pfaffenhofen

Das Leben ist ein Ganzes
Sterben ist Leben – Leben vor dem Tod

In diesem Sinne unterstützt der Hospizverein Pfaffenhofen schwerkranke Menschen und die, die ihnen nahestehen auf ihrem Weg bis zum Tod


Aktuell

2019 feiert der Hospizverein Pfaffenhofen sein 25-jähriges Bestehen.

Unsere Jubiläumsbroschüre mit allen Veranstaltungen finden Sie hier.

Freitag 11.10.2019 19.30 Uhr

Was Dir hilft, hilft mir noch lange nicht

Vortrag zur Männertrauer im Hofbergsaal des Bürgerzentrums Pfaffenhofen

Referent: Dr. David Althaus, Dachau

Seit vielen Jahren begleitet der Psychotherapeut David Althaus Menschen nach schweren Verlusterfahrungen. Er weiß, wie Trauer aussieht und wie individuell sie ist. Althaus erklärt sie, ohne zu verallgemeinern. Trauernde fühlen sich verstanden und Familie und Freunde lernen, zu verstehen und mitzugehen.
Seinen besonderen Fokus legt er auf die Unterschiede im Trauern zwischen Männern und Frauen, sowie die Konsequenzen für die Paarbeziehung – damit unterschiedlicher Umgang mit Trauer nicht zu Entfremdung und Trennung führt.

Samstag 12. Okt0ber 2019 11.00 Uhr

Vernissage zur Ausstellung in der “Alten Kämmerei” Frauenstraße, Pfaffenhofen:

TRAUER BRAUCHT AUSDRUCK

Kreatives Gestalten im Trauerprozess

Während der Hospizbegleiterschulung gestalten die TeilnehmerInnen eine Trauer-Stele. Eine Auswahl dieser kleinen Kunstwerke zeigt der Hospizverein in einer Ausstellung in der „Alten Kämmerei“.

Die Ausstellung ist geöffnet:

12.10. und 19.10. jeweils 11.00 – 15.00 Uhr

13.10. und 20.10. jeweils 13.00 – 17.00 Uhr

Wir freuen uns auf weitere Höhepunkte im Jubiläumsjahr, darunter  die Lesung „Letzte Lieder“ mit Stefan Weiller.

Unsere Trauerangebote finden Sie hier

Beitrag in INTV

Auf INTV lief ein Beitrag über eine Hospizbegleitung des Hospizvereins Pfaffenhofen.
Sie finden ihn unter folgendem Link Hospiz .

Gesprächskreis für Angehörige von Demenzkranken

Nähere Informationen finden Sie hier